(TW) Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

Sonntag, 4. August 2019
Aufrufe : 173

Das Wandern auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad bedeutet Wandern mit spannender Geschichte in weiten, vielfältigen Landschaften. Der 1800 km lange Fluchtweg folgt dem realen historischen Fluchtweg der Hugenotten von Südfrankreich über Genf nach Baden-Württemberg.

Wanderung: Simmozheim - Neuhengstett - Welsches Häusle - Aussichtspunkt Welschberghütte - Calw
Gehzeit: 4 Stunden (Teilstrecken möglich)
Wanderführer: Marita Rodamer

Hier können Sie sich direkt zu dieser Veranstaltung anmelden

Erst wenn Sie eine Bestätigung der SWV Geschäftsstelle erhalten haben, ist diese Anmeldung verbindlich.
Erst wenn Sie eine Bestätigung der SWV Geschäftsstelle erhalten haben, ist diese Anmeldung verbindlich.

An dieser Veranstaltung teilnehmen?