Information
755 Aufrufe

SZBZ - Leben & Menschen 17.11.2017
Sindelfingen: Jubilarfeier beim Schwarzwaldverein im Vereinsheim / Urkunden und Ehrenzeichen für 63 langjährige Mitglieder

Ein intaktes und geselliges Vereinsleben

Von unserer Mitarbeiterin Siglinde Hollenweger

 

Jubilare 2017, Bild: SZBZ

Die 50- und 60-jährigen Jubilare mit den Vorständen Gerhard Jäger und Klaus Schlereth, Walter Waiblinger (50), Gerhard Krämer (50), Günter Hauber (50), Christa Weinhardt (50), Klaus Weinhardt (50), Ingrid Furch (50), Bernhard Frey (60), Inge Frey (50), Hans-Peter Helbig (50), Erich Altvater (50), Werner Seifert (50), Alfred Altvater (50), Gerhard Mezger (50), Vorstand Rolf Boger (hinten von links). Vorne von links: Hildegard Schwarzmeier (50), Franz Klos (60), Irmgard Klos (60), Friedrich Kruse (60), Christa Krämer (50), Ilse Behrmann (50)

2017 11 17 unten

Die 25- und 40-jährigen Jubilare mit Gerhard Jäger und Klaus Schlereth, Ernst Giesler (40), Karlheiner Jenisch (40), Gerhard Maus (25), Joachim Giesler (40), Julius Schnurr (40), Reiner Rähler (40), Fritz Krasz (40), Ludwig König (25), Rudolf Brosch (40), Fritz Federolf (40), Gerhard Anders (40), Manfred Koch (40), Gerhard Beuttler (40), Gerd Kanzler (25), Ulrich Weber (25) und Rolf Boger (hinten von links). Vorne von links: Hedwig Angerhofer (40), Annerose Jenisch (40), Hildegard Bieler (40), Ottilie Schnurr (40), Johanna Nietsch (25), Karin Federolf (40), Gudrun Anders (40), Sabine Weber (25) und Ortrun König (25).

Traditionell im November ehrt der Schwarzwaldverein Sindelfingen im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier die langjährigen Mitglieder. Bei der diesjährigen Jubilar-Ehrung wurden 63 Mitglieder ausgezeichnet.

Zur Einstimmung auf den Abend im SWV-Vereinsheim gaben die Kanugruppe und die Skischule mit einer Diaschau Einblicke in ihre Aktivitäten. Vorstand Rolf Boger erinnerte an die vielen Aktivitäten dieses Jahres und freute sich über das bis auf den letzten Platz gefüllte Vereinsheim. „Dies ist auch ein Hinweis auf ein intaktes, geselliges und kameradschaftliches Vereinsleben und darauf, dass das Interesse, wieder einmal einen abteilungsübergreifenden, gemeinsamen Abend zu verbringen, auf eine große Resonanz stößt“, so Rolf Boger.

Im Mittelpunkt des Abends standen die vielen Jubilare. Ihnen dankte der Vorstand für ihre langjährige Treue zum Schwarzwaldverein Sindelfingen und zeichnete sie mit Urkunden und Ehrenzeichen aus. Im Jahr 2017 zählten 63 Mitglieder zu den Jubilaren. Besonders erfreulich war, dass der größte Teil von ihnen bei der Feier anwesend war.

Auf stolze 60 Jahre Mitgliedschaft können Bernhard Frey, Irmgard und Franz Klos sowie Friedrich Kruse blicken. Für 50 und 40 Jahre Treue wurden jeweils 15 Personen geehrt und 8 Personen sind seit 25 Jahren Mitglied des Vereins.

Im Vorspann der Jubilarehrung wurde ein kurzer welt-, stadt-, und vereinsgeschichtlicher Rückblick auf 1957, 1967, 1977 und 1992, also auf die Jahre, in denen die diesjährigen Jubilare dem Schwarzwaldverein Sindelfingen beigetreten sind, gezeigt – musikalisch umrahmt vom Gitarrenduo Carlo und Bernhard, die die Gäste zum Mitsingen animierten. Dabei wurde die eine oder andere Erinnerung wachgerüttelt.

Zum Abschluss des offiziellen Teils zeigte die Wandergruppe eine Bilderschau über die diesjährige Wanderreise, die unter dem Motto „Wandern und Kultur in Hamburg“ stand.

Copyright © 2020 Schwarzwaldverein Sindelfingen · Untere Vorstadt 17 · 71063 Sindelfingen · Tel. 07031/878889 · 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.