Information
3886 Aufrufe

Abteilungslogo Heimat, Kultur und Natur color  Heimat, Kultur und Natur

Unsere Stadt und unser Land sind damit reich bedacht. Bei unseren Wanderungen besuchen wir unsere wunderbaren Landschaften und Städte. Wir benutzen dabei Bus und Bahn und vermeiden so unnötige Emissionen klimaschädlicher Stoffe.

Bei Stadtspaziergängen und Exkursionen beschäftigen wir uns mit der Entstehung und Geschichte unserer Städte und ihren herausragenden Gebäuden. Wir stellen die Lebensbilder wichtiger Personen vor, und wir engagieren uns für den Schutz und die Erhaltung historischer Kleindenkmale.

Unsere Ortsgruppe hat die Stadtgeschichtlichen Wege Sindelfingen initiiert. Sie führen durch unsere Kernstadt und durch die Ortsteile Maichingen und Darmsheim. Bronzetafeln an den Häusern und historischen Orten erläutern ihre Geschichte und die ihrer einstigen Erbauer und Bewohner. Man kann diese Wege auch in unserer Homepage aufrufen oder mit der App „DigiWalk“ kostenlos auf das Smartphone herunterladen.

In unserer Homepage finden Sie noch weitere Informationen über unsere Stadt und das Chorherrrenstift, das 1477 durch Graf Eberhard im Bart und seiner Mutter Mechthild nach Tübingen verlegt wurde, um dort die Universität zu gründen. Weitere Artikel handeln vom „Schwätzweiberbrunnen“, von der Villa Wittmann oder vom einstigen Gaswerk am Hirnach.

Entdecken Sie unsere Stadt! Wenn Sie bei diesen interessanten Themen mitmachen wollen, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle.

 

Kontaktformular Heimat Hinderer

 Dr. Hinderer,  Alfred

Dr. Alfred Hinderer

Leiter Heimat, Kultur und Natur

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kontaktformular aufrufen