Information
3510 Aufrufe

Abteilungslogo DSV-Skischule color  DSV-Skischule im Schwarzwaldverein Sindelfingen


DSV-Skischule heißt: unsere Ski- und Snowboard-Lehrer werden jährlich in den Landesverbänden nach den aktuellen nationalen und internationalen Regelungen des Deutschen Skiverbandes geschult und ausgebildet. Als Abteilung des Schwarzwaldvereins Sindelfingen sind wir der Gemeinnützigkeit verpflichtet.
Diese Verbindung von Qualität und Gemeinnützigkeit ist unsere Stärke.

 

  • Alle Ausfahrten beinhalten grundsätzlich eine ski- und boardtechnische Betreuung (Guiding oder Kurs).
  • Wir fahren in Gruppen, die nach „Leistung“, „Können“ oder „Geselligkeit“ zusammengestellt werden.
  • Einzelkurse sind gegen Aufpreis und nach Absprache möglich.
  • Unser „Mehr“ an Leistung kostet Geld. Unsere Kosten für mehr Personal und mehr Ausbildung müssen wir in der Preisgestaltung unserer Ausfahrten berücksichtigen.
  • Dafür steht auf eurer Seite:
  • Mehr Erlebnis, mehr Sicherheit, mehr Service und mehr Spaß.


So meldet ihr euch an:
Am Schnellsten über Internet: www.skischule-sindelfingen.de
Onlineanmeldung direkt beim Kursleiter.
Aktueller Status über die Belegung der Ausfahrten.

 Jaeger Gerhard

Gerhard Jäger

Leitung und Skilehrer

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kontaktformular aufrufen