Eichhoernchenweg

Eichhörnchenweg

QR-Code Wanderwegbeschreibung

Start- und Zielpunkt: Wanderparkplatz Gatter (Leonberger Straße bei Abzweigung nach Maichingen)

Kleine Runde (5,0 km): Um den Wasserhochbehälter herum in südlicher Richtung – Gatteralle – Einfahrt Mischanlage – Überquerung der Leonberger Straße – Allmendwäldlesweg – Stadtteil Eichholz – Steinbruchallee – Ehemaliges Sandwerk Körner – Spitzholzsträßle – zurück zum Start- und Zielpunkt

Große Runde (6,6 km): Um den Wasserhochbehälter herum in südlicher Richtung – Gatteralle – Einfahrt Mischanlage – Überquerung der Leonberger Straße – Allmendwäldlesweg – Stadtteil Eichholz – Eichholzallee – Wilhelm-Ganzhorn-Weg – überqueren Trettachstraße – überqueren Friedrich-Ebert-Straße – Jugendeinrichtungen rechts liegen lassen – Wasserhochbehälter – Steinbruchallee – Ehemaliges Sandwerk Körner – Spitzholzsträßle – zurück zum Start- und Zielpunkt

Flyer zum Herunterladen

Eichhörnchen-
Weg

Eichhörnchenweg

GPS-Daten in verschiedenen Formaten herunterladen:
GPX-File: Eichhörnchenweg klein.gpx
GPX-File: Eichhörnchenweg gross.gpx
GDB-File: Eichhörnchenweg klein.gdb
GDB-File: Eichhörnchenweg gross.gdb
KML-File: Eichhörnchenweg klein.kml
KML-File: Eichhörnchenweg gross.kml